Trostberg – Ein gemachtes Nest für Familie und Arbeit
Verkauft

Ein gemachtes Nest für Familie und Arbeit

Kaufpreis: 685.000,- €
Trostberg

Allgemeine Daten

Baujahr: 2016
Schlafzimmer: 3
Bad/WC: 3
Objektzustand Neuwertig

Ausstattung

Bad: Dusche, Wanne, Gäste WC, Bad mit Fenster
Bodenbelag: Parkett, Fliesen

Flächen

Grundstück: 330 m²
Wohnfläche: 105 m²
Bodenbelag: Parkett, Fliesen

Kfz

Garage: 1 Stück
Stellplatz: 2 Stück

Energieausweis

Energieausweis: Verbrauchsausweis
Energieeffizenzklasse: B

Provision

Käufer Provision: 2,5% inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Sie suchen ein modern gestaltetes Eigenheim? Ein Haus mit ausreichend Platz für 2-3 Kinder? Einen eigenen Raum, um ungestört arbeiten zu können? Dann sind Sie hier genau richtig! Diese in Massivbauweise errichtete Doppelhaushälfte überzeugt mit reichlich Platz. Durch den guten Schnitt bietet dieses Haus eine Vielzahl an Nutzungsmöglichkeiten. Der hochwertige moderne Eichenparkett in den Wohn- und Schlafräumen sorgt für Wohlfühlatmosphäre. Die Fußbodenheizung, die sich in allen Räumen wieder findet, tut das Übrige. Im Erdgeschoss befinden sich der geräumige Wohn- und Küchenbereich, eines der insgesamt drei Bäder und der Hauswirtschaftsraum. Vom Wohnbereich gelangen Sie auf die Terrasse, die in Richtung Süden angelegt ist. Im Obergeschoss finden wir das große Bad, mit einer Badewanne sowie einer ebenerdigen Dusche und zwei Schlafzimmer, eines davon mit südlich ausgerichtetem Balkon. Das Dachgeschoss überzeugt durch seinen großen offenen Bereich, welcher sich wunderbar als Arbeitszimmer eignet, einem Schlafzimmer und einem weiteren Bad. Hinter dem Haus befindet sich ein Freisitz, der zu gemütlichen Abenden mit Freunden und Familie einlädt. Links der Doppelhaushälften findet man die zugehörige Garage. In einem kleinen Raum, mittig der zwei Garagen, verbirgt sich die Technik für die Luftwärmepumpe.

Lage

Die Stadt Trostberg mit ca. 11.500 Einwohner befindet sich ca. 30 km nördlich der Chiemgauer Alpen. Wirtschaftlich und kulturell hat die bayerische Stadt einiges zu bieten: Stadtmuseum, Atrium am Stadtmuseum, Rosengarten bei Schloss Schedling, Kulturzentrum Postsaal und international tätige Chemieunternehmen, sowie Papierfabrik Rieger. Durch die Anbindung der Bundesstraße 299 erreicht man in kurzer Zeit Wasserburg, Traunstein und Altötting. Diverse Regionalbuslinien und eine Stadtbuslinie führen durch Trostberg. Grundschulen, Realschulen und ein Gymnasium befinden sich im Ort.

Grundrisse