Aussenansicht
Verkauft

HISTORISCHER CHARME & PANORAMABLICK INS CHIEMGAU

Kaufpreis: 858.500,- €
Siegsdorf

Allgemeine Daten

Baujahr: 1950
Schlafzimmer: 4
Bad/WC: 2
Objektzustand Teil bzw. Vollrenovierungsbedürftig
Verfügbar ab: sofort

Ausstattung

Heizung: Öl Zentralheizung
Bad: Dusche, Wanne, Fenster
Bodenbelag: Laminat, Teppich, Parkett, Fliesen
Internet: DSL 16.000

Flächen

Grundstück: 506 m²
Wohnfläche: 135 m²
Nutzfläche: 110 m²
Terrassenfläche: 25 m²
Bodenbelag: Laminat, Teppich, Parkett, Fliesen

Kfz

Garage: 1 Stück
Stellplatz: 2 Stück

Energieausweis

Energieausweis: Verbrauchsausweis
Primärenergie: Öl
Baujahr lt. Ea: 1950
Energiebedarf: 231,31
Energieeffizenzklasse: G
Warmwasser enth.: Ja
Ausgestellt: Ausgestellt ab dem 01.05.2014
Gültig bis: 29.10.2030

Provision

Käufer Provision: 3,57% incl. MwSt.

Objektbeschreibung

„Das ist etwas Besonderes“ war mein Gedanke, als ich zum ersten Mal an das Haus kam. Die Lüftlmalerei an den Hauswänden sticht sofort ins Auge, direkt nebenan ein schönes Herrenhaus. Einmal über die Straße und schon auf dem Spielplatz - ein Traum für jedes Kind. Mal was anderes, keine Siedlung, in der ein Haus dem anderen gleicht. Hier bleibt der traditionelle bayerische und individuelle Baustil am Leben. Hier kaufen Sie ein Haus mit Geschichte. Vorstellbar dass das Haus einst ein Nebengebäude des gegenüberliegenden Herrenhauses war. Der Dachfirstbalken birgt eine alte Schnitzerei, welche vermutlich das Baujahr der Erstbebauung zeigt. Hier haben sich schon viele an der Entzifferung und Interpretation versucht. Die Meinungen reichen von 1649-1800. Aber wirklich lesen kann die alte Inschrift niemand. Vielleicht Sie? Überraschenderweise ist das Haus von innen deutlich größer, als es von außen den Anschein erweckt. Die Raumaufteilung und Raumgrößen sind klassisch der Nachkriegszeit. Und was in so einem Haus natürlich nicht fehlen darf, ist ein Kachelofen im Wohnzimmer. Das Haus wurde immer wieder erweitert, was sich in der Raumaufteilung widerspiegelt. Man könnte hier zwar sofort wohnen, realistisch gesehen gibt es aber noch etwas zu tun. Einige Fenster entsprechen nicht dem heutigen Dämmstandard, die Bäder freuen sich über eine Komplettsanierung. Dieses Haus bietet enorm viel Potential, wodurch sich individuelle Wohnkonzepte verwirklichen lassen. Nicht nur in Zeiten von Corona, auch nachher wird Platz für ein Homeoffice wird immer wichtiger. Die Möglichkeit eines Schlafzimmers im Erdgeschoss ist mit zunehmenden Alter oft Gold wert. Das Haus selber hat eine gute Substanz. Der Keller bzw. das Untergeschoss ist trocken und das Dach dicht. Im Untergeschoss steht ein Werkraum/Hobbyraum zur Verfügung. Außerdem ein (nicht beheizter) frostfreier Kellerraum der z.B. ideal zum Überwintern von Pflanzen ist. Zu erwähnen ist die Deckenhöhe, die dem Baujahr entsprechend niedrig ist. Menschen über 1,90 empfinden das unter Umständen als unangenehm. Neben der Garage befindet sich ein Schuppen, in dem zum Beispiel Fahrräder Platz finden. Direkt vor der Garage und nebenan befinden sich die 2 Stellplätze.

Lage

Siegsdorf ist sowohl ein Ort als auch eine Gemeinde. Mit 8310 Einwohnern im Landkreis Traunstein liegt es an der A8 von München nach Salzburg (Ausfahrt Siegsdorf). Die Haltestelle Siegsdorf der Bahnstrecke Traunstein-Ruhpolding wird stündlich angefahren und ist barrierefrei. Die Bergwelten des Chiemgaus (z.B. Hochfelln, Rauschberg, Kampenwand) sind ebenso in wenigen Autominuten erreichbar, wie das Alpenvorland mit dem Chiemsee oder Waginger See. Die Lage zwischen den Bergen und dem Chiemsee macht Siegsdorf zum idealen Ausgangspunkt für Radl- und Wanderausflüge. Die Region hat auch bei schlechtem Wetter einen besonders hohen Freizeitwert. Egal ob Thermen, Erlebnisbäder, Kinderland, Eishalle, Tennispark usw. oder einfach ins Mammut-Museum. Langweilig wird hier niemanden.

Grundrisse